15 – Isolation, … oder mit Krisen und unerwünschten Umständen umgehen

Isolation – oder mit Krisen und unerwünschten Umständen umgehen

Aktuell (23.03.) befinden wir uns in einem Ausnahmezustand. Wir haben eine verordnete Kontaktsperre aufgrund von COVID-19 und wir wissen nicht wie die ganze Sache noch weiter laufen wird – geschweige wann wieder sowas wie „Normalität“ einkehrt.

Eine Kontaktsperre, wie wir sie zur Zeit erleben, kann eine gute Zeit um an sich selbst zu arbietn und zu wachsen.

Unangenehmen Gefühle und Gedanken solltest Du jetzt kontrolliert zulassen und mit ihnen arbeiten.

Schiebe diese Gefühle also nicht weg, sondern erlaube dir dich um sie zu kümmern.

Plane dies richtig, so als würdest du einen Termin mit dir selbst machen.

Führe eine Art innere Konferenz mit dir selber.

Wie geht das? Im Grunde ist das ganz einfach – in dieser Folge lernst Du wie das geht.

Gebe mir gerne dein Feedback.

Welche Themen konntest Du fü dich mit Hilfe der Übung angehen und welche Fortschritte machst Du?

Schreibe mir auf Instagram oder Facebook:

https://www.instagram.com/kopfundkoerper/

https://www.facebook.com/bssporthypnose/

Bleib gesund und beste Grüße

Sascha Jenzewski 

Dieser Eintrag wurde von lzwsjo veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen zum Permalink.

Ein Gedanke zu „15 – Isolation, … oder mit Krisen und unerwünschten Umständen umgehen

  1. Lieber Sascha,
    Danke, Danke, Danke!!!
    Wie schon in allen anderen Folgen zuvor triffst du auch mit dieser bei mir voll ins Schwarze! Deine Themen berühren mich und ich nehme immer sehr viel Input auf mit dem ich weiterarbeiten kann! Ich bin schon immer sehr gespannt auf die nächste Folge und das in vollerVorfreude. Für mich triffst du den Puls der Zeit. Und ich möchte Dir an dieser Stelle auch nochmal aus tiefstem Herzen danken für deine Begleitung. Ohne deine Arbeit und Kompetenz würde ich gerade in der aktuellen Situation sehr viel unsicherer sein. Das Gegenteil ist der Fall… Ich bin froh diesen Weg zu gehen und freue mich auf neue Erkenntnisse! Ich empfehle dich sehr gern weiter!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.